Diplomarbeit "Highway to Health"

logo HTL Grieskirchen

Im Rahmen einer Kooperation mit der Fachhochschule Hagenberg erarbeiteten die Schüler Tobias Gruber, Peter Jedinger und Christoph Riesel eine Plattform für mobiles Patientenmanagement.

Ziel der Diplomarbeit "Highway to Health" war, eine Schnittstelle zwischen Patienten und Forschern zu schaffen, mit deren Hilfe Patienten wertvolle Daten für die Wissenschaft zur Verfügung stellen.

Dazu Herr Gruber: "Eine besondere Herausforderung der Arbeit war der Umgang mit sensiblen Daten. Patienten geben über diese Plattform persönliche medizinische Daten ein. Aus diesem Grund muss sichergestellt sein, dass aufgrund der Daten die zugehörige Person zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr hergestellt werden kann."

Highway to Health Patientensicht

Patientenansicht (Bsp. Blutdruck)
Patienten können verschiedene medizinische Messungen in Form von
Self-Monitoring eintragen und betrachten

Highway to Health Login

Ein Security Server sorgt im Hintergrund für einen sicheren Zugang und gewährleistet die Anonymität der verwalteten Daten.

Als nächster Schritt steht für unsere Absolventen noch der mündliche Teil der Reife- und Diplomprüfung an.

Herr Jedinger über die Zukunftspläne: "Nach der heißen Lernphase vor den mündlichen Prüfungen steht vorerst die Maturareise an." Danach plant er seine Kenntnisse im Bereich der mobilen Anwendungsentwicklung an der FH im Rahmen eines Studiums zu vertiefen. Herr Gruber hat bereits ein fixes Angebot eines renommierten Unternehmens in der Tasche und wird so seine Kenntnisse direkt in die Arbeitswelt transferieren.

Wir wünschen unseren Absolventen noch viel Erfolg bei den abschließenden Prüfungen und ihrem weiteren Lebensweg.

Bei der Fachhochschule Hagenberg - insbesondere bei Herrn Oliver Krauss und Frau Anna Lackerbauer bedanken wir uns für die erfolgreiche Kooperation und freuen uns bereits auf neue Projekte. 

 

Diplomarbeitstitel "Highway to Health"

Projektmitglieder: Tobias Gruber, Peter Jedinger und Christoph Riesel

Betreuer HTL-Grieskirchen: DI Ing. Andreas Pilger

Betreuer FH-Hagenberg: Oliver Krauss Msc, Anna Lackerbauer BSc